direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

IKT-Cluster

Studie IKT-Cluster - Möglichkeiten der Entwicklung eines Clusters der Informations- und Kommunikationstechnologie in der Region Südhessen / Rhein-Main-Neckar

Kurzbeschreibung

Ziel der Studie ist es, auf Basis einer Analyse der IKT-Cluster Silicon Valley (USA), Oulu (Finland), Bengaluru (Indien) und Dresden (Deutschland) allgemeingültige Ursache-Wirkungsbeziehungen bei der Entwicklung von Clustern der Informations- und Kommunikationstechnologie abzuleiten. Auf Basis der Erkenntnisse erfolgt eine Bewertung des Cluster-Potenzials der Region Südhessen / Rhein-Main-Neckar. Diese Region umfasst die Ballungszentren Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Heidelberg/Mannheim und Ludwigshafen.

Projektschwerpunkte

Umfassende Analyse wissenschaftlicher Publikationen (Sekundäranalyse) und Entwicklung eines Cluster-Entwicklungsmodells auf Basis des Systems-Dynamics Ansatzes.

Projektpartner

Software AG, Darmstadt.

Kontakt

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Fabian Müller, M.Sc.
Sekr. H 94
Hauptgebäude
Raum H 9179
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
(0)-30 314 786 90
(0)-30 314 251 15
E-Mail-Anfrage [1]
Webseite [2]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008